Angebote zu "Pille" (52 Treffer)

Kategorien

Shops

Empfängnisverhütung
7,12 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle wichtigen Fragen zum Thema Verhütung beantwortet dieses Buch. Es bietet einen ausführlichen Überblick zu sämtlichen Verhütungsmethoden mit genauen Anwendungsbeschreibungen und Kommentaren. Vor- und Nachteile aller Möglichkeiten werden zudem übersichtlich gegenübergestellt. Aus dem Inhalt:n Kennen Sie Ihren Körper?n Wie finde ich „meine“ Methode? Hilfe bei der Qual der Wahl.n Hormonelle Verhütungsmittel (Pille, Pille danach, Drei-Monats-Spritze, Verhütungsstäbchen, Verhütungsring)n Spirale (wirkstofffreie Spiralen, Kupferspiralen, Hormonspirale, Kupferkette)n Mechanische Barrieremethoden (Diaphragma, Portiokappe, Lea Contrazeptivum, Kondom für die Frau, Verhütungsschwämmchen)n Chemische Verhütungsmethoden (Salben, Schaum, Zäpfchen, Gels, Tabletten, C-Film)n Sterilisation der Frau bzw. des Mannes n Methoden der natürlichen Familienplanung (Kalendermethode, Temperaturmethode, Schleimstrukturmethode, symptothermale Methode)n Coitus Interruptus & Co.n Verhütungscomputern Empfängnisverhütung in besonderen Lebenssituationen (Wechseljahre, nach der Geburt, Verhütung für junge Mädchen)n Männer und Verhütung (Kondom & Co.)n Verhütung von morgen (Verhütungspflaster, Pille für den Mann usw.)Die Autoren:Dr. med. Rudolf Fitz ist niedergelassener Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie Konsiliararzt am Krankenhaus St. Elisabeth in Wien. Er zählt zu den bekanntesten Gynäkologen Österreichs. Mag. Petra Iglseder-Hesz ist Wissenschaftsjournalistin und schreibt u.a. für Medizin Populär, Österreichs führendem Gesundheitsjournal.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Empfängnisverhütung
3,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle wichtigen Fragen zum Thema Verhütung beantwortet dieses Buch. Es bietet einen ausführlichen Überblick zu sämtlichen Verhütungsmethoden mit genauen Anwendungsbeschreibungen und Kommentaren. Vor- und Nachteile aller Möglichkeiten werden zudem übersichtlich gegenübergestellt. Aus dem Inhalt:n Kennen Sie Ihren Körper?n Wie finde ich „meine“ Methode? Hilfe bei der Qual der Wahl.n Hormonelle Verhütungsmittel (Pille, Pille danach, Drei-Monats-Spritze, Verhütungsstäbchen, Verhütungsring)n Spirale (wirkstofffreie Spiralen, Kupferspiralen, Hormonspirale, Kupferkette)n Mechanische Barrieremethoden (Diaphragma, Portiokappe, Lea Contrazeptivum, Kondom für die Frau, Verhütungsschwämmchen)n Chemische Verhütungsmethoden (Salben, Schaum, Zäpfchen, Gels, Tabletten, C-Film)n Sterilisation der Frau bzw. des Mannes n Methoden der natürlichen Familienplanung (Kalendermethode, Temperaturmethode, Schleimstrukturmethode, symptothermale Methode)n Coitus Interruptus & Co.n Verhütungscomputern Empfängnisverhütung in besonderen Lebenssituationen (Wechseljahre, nach der Geburt, Verhütung für junge Mädchen)n Männer und Verhütung (Kondom & Co.)n Verhütung von morgen (Verhütungspflaster, Pille für den Mann usw.)Die Autoren:Dr. med. Rudolf Fitz ist niedergelassener Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie Konsiliararzt am Krankenhaus St. Elisabeth in Wien. Er zählt zu den bekanntesten Gynäkologen Österreichs. Mag. Petra Iglseder-Hesz ist Wissenschaftsjournalistin und schreibt u.a. für Medizin Populär, Österreichs führendem Gesundheitsjournal.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Kleine Pille, große Folgen
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit über 50 Jahren gehört die "Pille" zu den meistverwendeten Methoden der Schwangerschaftsverhütung. Genauso lange schon wird allerdings auch über die unangenehmen oder gar gesundheitsschädlichen Nebenwirkungen der hormonellen Verhütung diskutiert. Frauen jeden Alters klagen über Stimmungsschwankungen, Depressionen, Panikattacken, Gewichtszunahme oder Haarausfall - sie wurden nicht darüber informiert, was das Verhütungsmittel genau mit ihrem Körper macht, wie es den natürlichen Hormonhaushalt durcheinanderbringt und Schilddrüse, Leber oder Darm beeinflussen kann. Daher ist der Wunsch, auf die Pille zu verzichten, mehr als verständlich.In ihrem erfolgreichen Blog Generation-Pille.com hat Isabel Morelli schon zahlreichen Frauen weiterhelfen können, die Probleme mit ihrer hormonellen Verhütung hatten. Ihr Ratgeber "Kleine Pille, große Folgen" beleuchtet anhand aktueller Studienergebnisse und spannender Erfahrungsberichte ausführlich die bewegte Diskussion um die umstrittene Verhütungsmethode. Isabel Morelli klärt Ihre Fragen und macht Ihnen Mut, sich sanfteren Alternativen zuzuwenden:- Pillen-Know-how: Was geschieht bei der hormonellen Verhütung im weiblichen Körper und mit meinem Zyklus? Welche Nebenwirkungen können auftreten und warum? Und wieso hat mir das vorher keiner gesagt?!- Pille adieu: Wie gehe ich beim Absetzen vor? Und wie kann ich meinem Körper helfen zu regenerieren?- Liebesleben nach der Pille: Wie kann ich in Zukunft sicher und hormonfrei verhüten?Ein Buch für alle Frauen, die endlich selbst Verantwortung für ihre Gesundheit übernehmen wollen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Pille ist mir egal, ich mach's symptothermal
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Frauen haben immer mehr den Wunsch, natürliche Methoden zur Verhütung oder bei Kinderwunsch einzusetzen. Jedoch wissen nur wenige Frauen, dass sie mit der symptothermalen Methode eine echte Alternative haben. Die symptothermale Methode ist genauso sicher wie die Pille und hat keine gesundheitlichen Nebenwirkungen. Zudem wird sie immer mehr von Frauenärzten in der Zyklusdiagnostik bei unerfülltem Kinderwunsch genutzt. Kein Wunder also, dass sich die Autoren in ihren Blogartikeln für das Bekanntwerden dieser Methode einsetzen. In diesem Buch sind ihre besten Artikel zusammengefasst. Sie enthalten umfassende Informationen über diese fantastische Methode, ausführliche Erfahrungsberichte und Vergleiche mit anderen Methoden wie der Pille sowie Experteninterviews. Nach dem Lesen dieses Buches kann jede Frau selbstbewusst für sich entscheiden, ob sie sich der Meinung der Autoren Pille ist mir egal, ich mach's symptothermal anschließen möchte.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Pille ist mir egal, ich mach's symptothermal
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Frauen haben immer mehr den Wunsch, natürliche Methoden zur Verhütung oder bei Kinderwunsch einzusetzen. Jedoch wissen nur wenige Frauen, dass sie mit der symptothermalen Methode eine echte Alternative haben. Die symptothermale Methode ist genauso sicher wie die Pille und hat keine gesundheitlichen Nebenwirkungen. Zudem wird sie immer mehr von Frauenärzten in der Zyklusdiagnostik bei unerfülltem Kinderwunsch genutzt. Kein Wunder also, dass sich die Autoren in ihren Blogartikeln für das Bekanntwerden dieser Methode einsetzen. In diesem Buch sind ihre besten Artikel zusammengefasst. Sie enthalten umfassende Informationen über diese fantastische Methode, ausführliche Erfahrungsberichte und Vergleiche mit anderen Methoden wie der Pille sowie Experteninterviews. Nach dem Lesen dieses Buches kann jede Frau selbstbewusst für sich entscheiden, ob sie sich der Meinung der Autoren Pille ist mir egal, ich mach's symptothermal anschließen möchte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Liebe, Lust und Last
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Markteinführung der Pille in der Bundesrepublik 1961 eröffnete Frauen und jungen Mädchen neue Wege bei der Familienplanung und im Sexual verhalten: Die Verhütung wurde sicherer, die Anwendung einfacher, und die Verantwortung lag nun bei ihnen. Zugleich wurde öffentlich darüber debattiert, ob und wie die Pille die Sexualmoral der jungen Generation veränderte, moralische Bedenken prallten auf die Forderung nach sexueller Selbstbestimmung. Als mit der Frauenbewegung Anfang der 1970er Jahre das Private politisch wurde, forderten viele Frauen ein Umdenken in Bezug auf die Geschlechterrollen. Sie entwickelten ein neues Körperbewusstsein, infolgedessen sie die Pille wiederum häufig ablehnten.Die sexuellen und körperlichen Erfahrungen der Frauen, die in den 1960er Jahren mit der Pille verhüteten, unterschieden sich grundlegend von denen ihrer Mütter. Die Möglichkeiten der Pille waren eine stille generationelle Erfahrung, die Frauen mindestens so sehr prägte wie das politische Geschehen dieser Zeit, und die ihr Verhältnis zur Generation ihrer Mütter und zu Männern neu definierte.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Liebe, Lust und Last
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Markteinführung der Pille in der Bundesrepublik 1961 eröffnete Frauen und jungen Mädchen neue Wege bei der Familienplanung und im Sexual verhalten: Die Verhütung wurde sicherer, die Anwendung einfacher, und die Verantwortung lag nun bei ihnen. Zugleich wurde öffentlich darüber debattiert, ob und wie die Pille die Sexualmoral der jungen Generation veränderte, moralische Bedenken prallten auf die Forderung nach sexueller Selbstbestimmung. Als mit der Frauenbewegung Anfang der 1970er Jahre das Private politisch wurde, forderten viele Frauen ein Umdenken in Bezug auf die Geschlechterrollen. Sie entwickelten ein neues Körperbewusstsein, infolgedessen sie die Pille wiederum häufig ablehnten.Die sexuellen und körperlichen Erfahrungen der Frauen, die in den 1960er Jahren mit der Pille verhüteten, unterschieden sich grundlegend von denen ihrer Mütter. Die Möglichkeiten der Pille waren eine stille generationelle Erfahrung, die Frauen mindestens so sehr prägte wie das politische Geschehen dieser Zeit, und die ihr Verhältnis zur Generation ihrer Mütter und zu Männern neu definierte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Diane, Selina, Larissa
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mythos von Pille&Co als Mittel zur sexuellen Befreiung bröckeltt im Lichte massiver Nebenwirkungen und tödlicher Lungenembolien.Dieses Buch zeichnet den Sexismus unserer Gesellschaft in Sachen Verhütung nach. Es ist nicht nur Ratgeber für Frauen in Bezug auf Nebenwirkungen und Alternativen, sondern Pflichtlektüre für alle, die sich über das Thema und die Verwicklungen von Frauenärzten und Pharmaindustrie informieren wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Diane, Selina, Larissa
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mythos von Pille&Co als Mittel zur sexuellen Befreiung bröckeltt im Lichte massiver Nebenwirkungen und tödlicher Lungenembolien.Dieses Buch zeichnet den Sexismus unserer Gesellschaft in Sachen Verhütung nach. Es ist nicht nur Ratgeber für Frauen in Bezug auf Nebenwirkungen und Alternativen, sondern Pflichtlektüre für alle, die sich über das Thema und die Verwicklungen von Frauenärzten und Pharmaindustrie informieren wollen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot